Corona-Infos

16.03.2020

Wir helfen Ihnen

Liebe Mitbürger*innen!

Für kranke und ältere Mitbürger, welche ihren Einkauf nicht selbst organisieren können,
hat die Ortsgemeinde Schwegenheim einen Lieferservice eingerichtet.

Lebens- und Hygienemittel bestellen Sie bitte telefonisch Tel 5658 am

Dienstag von 15 Uhr bis 16 Uhr und am
Freitag von 8 Uhr bis 9 Uhr

Wir liefern Ihnen bis zur Haustür und klingeln dann.
Eine persönliche Kontaktaufnahme mit unseren Helfern findet nicht statt!

Sie erhalten eine schriftliche Rechnung über die gelieferten Waren.

Ihre Gemeindeverwaltung


13.03.2020, 9.00 Uhr 

Aktuelle Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Lingenfeld 

Weitere Präventionsmaßnahmen der Verbandsgemeindeverwaltung Lingenfeld im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus 

Aus Gründen der Prävention und der aktuellen Risikobewertung des Robert-Koch-instituts zu dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie der sich aktuell dynamisch fortschreitenden weltweiten Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung dieses Virus wurden bereits am Mittwoch, dem 11. März 2020, alle Hallen und Veranstaltungsräume der Verbandsgemeinde Lingenfeld für alle öffentlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres gesperrt. 

Mit sofortiger Wirkung werden nunmehr auch alle internen Trainings- und Übungsstunden in allen Hallen und Veranstaltungsräumen der Verbandsgemeinde Lingenfeld untersagt. Das Hallenbad der Verbandsgemeinde Lingenfeld bleibt ebenfalls mit sofortiger Wirkung für den öffentlichen Badebetrieb bis auf Weiteres geschlossen. 

Diese Maßnahmen sind aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und zur Gefahrenabwehr sowie der sich geänderten Gefahrenlage dringend geboten. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für diese Präventionsmaßnahmen. Den Ortsgemeinden wurde empfohlen mit Ihren Einrichtungen (z.B. Bürgerhäuser und Sporthallen) entsprechend zu verfahren. 

Sollten Sie oder Ihr Verein eine Veranstaltung geplant haben oder planen, empfehlen wir Ihnen dringend diese, wenn möglich zu verschieben oder abzusagen. Insoweit verweisen wir auf die Empfehlungen und Hinweise des Landkreises Germersheim unter https://www.kreis-germersheim.de  

Die Kreisverwaltung Germersheim hat im Zusammenhang mit dem Coronavirus ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon ist erreichbar von montags bis donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr, freitags von 10 bis 13 Uhr.

Dies bedeutet für die öffentlichen Einrichtungen der Ortsgemeinde Schwegenheim, dass folgende Gebäude/Räume ab sofort geschlossen sind:

Bürgerhaus, Sporthalle, Dorfgemeinschaftsraum inklusive Rathausgebäude (altes Schulhaus), Proberaum ehemalige Pyrotechnik

In diesen Räumlichkeiten sind deshalb alle Veranstaltungen, Trainingsbetrieb, Proben, Unterricht  bis auf Weiteres auszusetzen. Schulsport kann momentan noch stattfinden.


12.03.2020

An alle 

Mitbürger*innen und Besucher
der Ortsgemeinde
67365 Schwegenheim 

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer unserer öffentlichen Einrichtungen,

das Thema Coronavirus ist aus der Presse ausreichend bekannt und muss hier nicht näher erläutert werden. In Absprache mit der Verbandsgemeinde und den Umlandgemeinden haben wir für unsere Gebäude folgende Vorgehensweise vereinbart:

Wir wollen hier keine Panik schüren. Es handelt sich lediglich um Maßnahmen, um Zeit für das Gesundheitswesen zu gewinnen und die Virusausbreitung zu verlangsamen. Dieses Schreiben ist vom 11.03.2020. Bei geänderter Gefahrenlage werden wir uns erneut beraten und eventuell weitere Maßnahmen veröffentlichen.

Bodo Lutzke                  Holger Hellmann               Christian Schuster
Bürgermeister               1. Beigeordneter                2. Beigeordneter

Mit freundlichen Grüßen

Bodo Lutzke
Bürgermeister

Telefon 0 63 44 / 56 58
Telefax 0 63 44 / 69 12

E-Mail-Adresse: rathaus (at) schwegenheim.de