Schwegenheim, das idyllische Dorf in der Pfalz

Schwegenheim

Schwegenheim gehört heute dem Landkreis Germersheim an. Vorher selbständig, ist die Gemeinde seit 1972 zusammen mit fünf weiteren umliegenden Gemeinden Teil der Verbandsgemeinde Lingenfeld.

 

Statistik

Schwegenheim zählt derzeit insgesamt 3.064 Einwohner, davon 147ausländisch.
Anzahl bewohnter Straßen: 45
Anzahl bewohnter Adressen (Häuser): 883
Anzahl der Haushalte: 1.353
Den Einwohnern bieten  30 Vereine und andere Einrichtungen Gelegenheit, sich in ihrer Freizeit sportlich, musisch, sozial oder in sonstiger Weise gemeinnützig zu engagieren.

Lage

In der Rheinebene zwischen der Haardt (Pfälzerwald) und der Stadt Speyer am Rhein.

Die Rheinebene ist bekannt durch ihr Klima; der Pfälzer Wein ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Ebenso die landwirtschaftlichen Produkte, die in der Rheinebene - so auch in Schwegenheim - schon recht früh gedeihen, wie Radieschen, Salate, Kartoffeln, Erdbeeren, Spargel, sogar Mandeln und Honigmelonen. Aber auch im Herbst bieten Ihnen unsere einheimischen Landwirte bzw. Direktvermarkter ein außergewöhnlich reichhaltiges Angebot an Äpfeln, Birnen und Kürbissen.

 

-> Karte und Satelitenfoto von Schwegenheim über maps.google.de